Impressum

 

Verantwortlich und Kontakt:

 

Hautnah Hand&Fuß Beauty

Jennifer Baust

Lempenseite 56

69168 Wiesloch

Tel: 06222-3071222

email: jennifer.baust(at)web.de

 

 

 

Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß §19UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und führen diese auch nicht aus.

 

Rechtliche Hinweise/AGB's

 

Haftung für Inhalt Der Website

Die Inhalte wurden mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail erstellt. Trotz allen Bemühungen die Inhalte, Angebote und Werbung vollständig und aktuell zu halten sind Fehler nicht ausgeschlossen und die fehlerfreie Darstellung kann nicht gewährleistet werden.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Aktualität der dargestellten Inhalte. 

Haftung Links

Die Webseite enthält Links, zu externen Websites Dritter. 

Für die Inhalte dieser Websites von Dritten übernehmen wir keinerlei Haftung. Die Betreiber dieser Websites sind alleine für deren Inhalte verantwortlich. Eine ständige Kontrolle zur Überprüfung deren Websites, über Rechtswidrige Inhalte, ist uns leider nicht möglich. Zu dem Zeitpunkt der Verlinkung, waren keine Rechtsverstöße zu erkennen. Falls jegliche Rechtsverletzungen bekannt werden sollten, werden wir diese Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die erstellten Werke und Inhalte auf dieser Website sind Eigentum von Hautnah Hand&Fuß.

Weiterverbreitung, Vervielfältigung und Bearbeitung oder jegliche Art von Verwendung ohne unsere schriftliche Erlaubnis, können zur Anzeige gebracht werden. 

Falls Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie uns schnellstmöglich einen Hinweis zu kommen zu lassen. Derartige Inhalte werden wir, bei einer Rechtsverletzung, umgehend entfernen.

Bei Datenübertragung im Internet (z.B. bei Kontakt per Email), weisen wir daraufhin dass Sicherheitslücken bestehen können.

Durch die veröffentlichen Kontaktdaten im obengenannten Impressum, wünschen wir keine Übersendung von Informationsmaterial und Werbung. Wir behalten uns vor, bei nicht angeforderter Zusendung von Werbung (z.B. Spam über Emails) rechtliche Schritte einzuleiten. 

Terminvereinbarung

 Die Termine werden von uns verbindlich vergeben. Sollte Sie eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestätigten Termins von Nöten sein, sollte der Kunde (m/w) dies  rechtzeitig, mindestens 24 Stunden vor dem Termin, telefonisch mitteilen. Absagen über Email, SMS oder ähnliches können nicht berücksichtigt werden.

Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht  abgesagt werden, hat das Studio das Recht, dem Kunden (m/w) den Umsatzausfall, 60% des Behandlungspreises zzgl. der Bearbeitungsgebühr (in Höhe von 4,50€), in Rechnung zu stellen. Kommen Sie der Frist, der ausstehenden Rechnung nicht nach. Wenden wir uns an unser Inkassobüro.

Die AGB haben Sie beim Ersttermin in unserem Studio (ausgefülltes Kundendatenblatt) gelesen, zur Kenntnis genommen und unterschrieben. Bei wiederholtem Versäumen des Termins durch  nicht absagen/erscheinen behält sich das Studio vor, keine weiteren  Termine an den Kunden (m/w) zu vergeben.  Bei Verspätungen ab 15 Minuten muss unter Umständen ein neuer Termin vereinbart werden, sofern durch die Verspätung die  rechtzeitige Wahrnehmung der weiteren, folgenden Kundentermine bzw. der  betriebliche Ablauf nicht mehr gewährleistet werden kann.  Das Studio hat in diesem Fall das Recht, den Umsatzausfall in Höhe von 60% für den entfallenen Termin zu verlangen.

§615 Vergütung bei Annahmeverzug und bei Betriebsrisiko

Kommt der Dienstberechtigte mit der Annahme der Dienste in Verzug, so kann der Verpflichtete für die Infolge des Verzugs nicht geleisteten Dienste die vereinbarte Vergütung verlangen, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein. Er muss sich jedoch den Wert desjenigen anrechnen lassen, was er infolge des Unterbleibens der Dienstleistung erspart oder durch anderweitige Verwendung seiner Dienste erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt. Die Sätze 1 und 2 gelten entsprechend in den Fällen, in denen der Arbeitgeber das Risiko des Arbeitsausfalls trägt. 

Preise

Die Preise für  Behandlungen und Produkte werden im Studio veröffentlicht. Preiserhöhungen werden mindestens 30 Tage vor in Kraft treten bekannt gegeben. Angebote sind nur in dem veröffentlichen Zeitraum gültig und gelten solange der  Vorrat reicht. Der Kunde (m/w) muss direkt im Anschluss an die Leistung, bzw.  direkt beim Kauf für den Service bzw. das Produkt bezahlen.

EC Zahlung 

Wir haben im Studio ein EC Gerät bereitstehen. Bei Zahlungen unter 50 Euro erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 Euro. Da unser Gerät nicht über die bekannten Bankgesellschaft läuft, fällt bei jeder Buchung eine Bearbeitungsgebühr an. 

Haftung

Das Studio, kann keine Haftung  übernehmen, wenn der Kunde (m/w) durch eine Behandlung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht  ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse  Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Studios. Das Studio ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung von persönlichen Gegenständen des Kunden, die mit in das Studio gebracht  wurden.

Diebstahl und Beschädigung

Das Studio hat das Recht, für alle vom Kunden (m/w) verursachten Schäden eine  Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

Reklamationen

Sollte der Kunde (m/w) eine Beschwerde oder eine Reklamation über den Service bzw. das gekaufte  Produkt haben, so muss dies schnellstmöglich, spätestens innerhalb 24 Stunden nach Erkennen des Reklamationsgrundes der Geschäftsleitung (m/w) gemeldet werden. Das Studio wird dann innerhalb der darauf folgenden 5 Arbeitstage eine akzeptable Lösung unterbreiten, um die Reklamation auszuräumen. Ist eine Reklamation berechtigt, wird das Studio die reklamierte Arbeit ohne zusätzliche Zahlung erneut leisten bzw. das reklamierte Produkt ersetzen. Sollte die Reklamation nicht zur Zufriedenheit  des Kunden (w/m) bereinigt werden, kann dies auch von einer Schiedsstelle oder Gericht entschieden werden

Videoüberwachung

Die  Räumlichkeiten des Studios werden zum Schutz der Angestellten sowie der Kunden (m/w) videoüberwacht und aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden gemäß den Bestimmungen des Datenschutzes vertraulich behandelt und zeitnah wieder gelöscht. Eine Überprüfung der Aufzeichnungen findet nur in Ausnahmefällen statt. An der Eingangstür sind hierüber Hinweisschilder versehen.

Gutscheine

Unsere Geschenk-Gutscheine sind meistens auf zwei Jahre gültig. Ist dies nicht ersichtlich und lesbar auf dem Geschenk-Gutschein angebracht, gilt hier die gesetzliche Frist von einer Gültigkeit von drei Jahren. Alle anderen Geschenk-Gutscheine die älter als drei Jahre sind, können wir nicht mehr berücksichtigen und verfallen. Somit ist keine Behandlung mehr möglich. Gutscheine können nur gegen Dienstleistung eingelöst werden. 

Gutscheine können im Studio nur gegen Bar Zahlung ausgestellt werden. Keine EC Zahlung möglich. 

Das heißt für Sie: Wurde der Gutschein am 12.05.2013 ausgestellt, verliert er erst die Gültigkeit zum Ablauf des Jahres 31.12.2015.

Wenn wir unsere Preis, aufgrund der stetigen wachsenden Lebenserhaltungskosten anpassen müssen, müssen wir den Differenz Betrag von Ihnen zusätzlich verlangen.

Wohnen Sie weiter weg und möchten einer Person die/der Kundin/Kunde ist und in unserer Nähe wohnt, eine Freude

 

 © 2018 Hautnah Hand&Fuß * Lempenseite 56 * 6916 Wiesloch * 062223071222  

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Öffnungszeiten:

Mo: Ruhetag
Die./Mi./Do.: 10 - 18 Uhr
Fr: 9 - 17 Uhr
Sa: 9 - 14 Uhr

(1x im Monat ist Samstags geschloßen, unter Wichtiges sehen Sie die freien Tage))

Wir arbeiten ausschließlich nur nach Terminvereinbarung. Nur so können wir individuell auf jede/n Kunden/in eingehen.

Telefon: (06222-)   3071222

Anrufbeantworter steht rund um die Uhr zur Verfügung

 

67714

 

Besuchen Sie uns doch auf unserer FACEBOOK Seite. Hier erfahren Sie immer das neuste und aktuellste. z.B. kurzfristige Freie Termine 

 

 Geschenk Gutscheine 

sind jederzeit bei uns erhältlich